Tough Mudder Norddeutschland 2015

Mehr als nur Ausdauer! Bei diesem 16km Matschlauf mussten die Teilnehmer zahlreiche Hindernisse überwinden und zeigen, dass sie es wert sind, sich Tough Mudder Finisher zu nennen. Teamwork ist alles, egal wie die Streckenzeit ausfällt.
Für die Teilnehmer sah es wie ein Riesenspaß aus. Auch ich als Zuschauerin und Fotografin habe dieses Event sehr genossen.

tough-mudder-norddeutschland-startStart des Tough Mudder Laufs in Norddeutschland 2015

tough-mudder-norddeutschland-pfütze-01

tough-mudder-norddeutschland-pfütze-02Die Laufstrecke führte durch Wald und Wiesen, sowie durch diverse Bachläufe. Da blieb kein Schuh trocken

tough-mudder-norddeutschland-mud-mile

Eines der Highlights war die „Mud Mile“. Wenn jetzt noch jemand sauber war, hat sich das ganz schnell geändert.

tough-mudder-norddeutschland-everest

Krönender Abschluss bildete der „Everest 2.0“. Diese riesige Halfpipe konnte fast nur mit Hilfe der anderen Mitstreiter bezwungen werden.

tough-mudder-norddeutschland-matsch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s