Aus Alt mach Neu

Dieses Wochenende war’s mal wieder Zeit für ein paar Videotutorials. Ich stöbere gern bei den üblichen Verdächtigen auf Youtube, um Neues zu lernen. Zum Thema Farblook bin ich dabei über den Vortrag von Nina Schnitzenbaumer auf der Photokina gestolpert. Hier erklärt sie, wie man mit Farbbalance und Farbton/Sättigung die Farbstimmung eines Bildes detailiert verändern kann. Für mich als „Ich mach mal den Weißabgleich ein bisschen wärmer“-Typ ein echter Augenöffner (Danke Nina).

Im Detail geht es um die Möglichkeit durch eine Farbbalance-Ebene den Tiefen, Mitteltönen und Lichtern einzeln eine Farbstimmung zu verpassen. Zum Beispiel können die Lichter, die meist bei der porträtierte Person liegen, mit einem gemütlichen Orange ausgestättet werden, was dem ganzen mehr Wärme verleiht.

Das musste ich natürlich auch gleich ausprobieren. Also in alten Shootings gestöbert und dieses Bild von der wunderbaren Mirja aus dem letzten Jahr rausgeholt. Ich war mit der Farbe nie so richtig zufrieden…bis jetzt

Holt ihr auch manchmal „alte“ Bilder raus um sie mit neuen Techniken zu bearbeiten? Zeigt mit eure Vorher-Nacher-Vergleiche.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Aus Alt mach Neu

  1. Nina Schnitzenbaumer gucke ich auch immer mal. Sie hat ganz interessante Tutorials. Wobei mein Hauptgebiet ja eher auf Landschaften liegt. Aber deine Bearbeitung ist doch schon ganz gut geworden 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s